28
MAI
2016

Vielseitige Einstiegsmöglichkeiten für Juristen bei der Allianz

Die Allianz Versicherung bietet Studierenden wie Absolventen der Rechtswissenschaften vielseitige Karrieremöglichkeiten innerhalb ihres Unternehmens an:

Absolventen

So werden Absolventen im Rahmen eines Traineeprogramms im Versicherungsmanagement, das sich über einen Zeitraum von 24 Monaten erstreckt, mithilfe eines persönlich zugewiesenen Mentoren auf eine Aufgabe im mittleren Management oder im Management bei der Allianz umfassend vorbereitet. Dieses Programm startet zweimal jährlich, in Norddeutschland zum 01. April, in Süddeutschland im Herbst zum 01. Oktober.

Nähere Informationen hinsichtlich des Traineeprogramms können hier entnommen werden.

Studierende

Studierende können im Rahmen ihres Rechtsreferendariats bei der Allianz an anspruchsvollen juristischen Fragestellungen mitarbeiten und durch die Teilnahme an Sitzungen und Verhandlungen nützliche Kontakte für die berufliche Zukunft knüpfen. Referendariate werden insbesondere in den Bereichen Wirtschaftsrecht sowie Sozialversicherungsrecht angeboten.

Weitere Informationen zum Rechtsreferendariat bei der Allianz können hier abgerufen werden.

 

Sylvia Jakob LL.M
http://www.iri.uni-hannover.de/mitarbeiter/profil.html?show=70