28
MAI
2016

Präsentationen der Studienarbeiten des Schwerpunkts 7 im IT- und IP-Recht

Die Termine für die Präsentationen der Studienarbeiten der Studierenden des Schwerpunkt 7 im IT-Recht und dem Recht des geistigen Eigentums und solchen des LL.B.-Programms stehen fest:

Am Dienstag, den 21. Juni ab 15 Uhr sowie Mittwoch, den 22. Juni ab 8 Uhr werden im Raum 805 des Conti-Hochhauses die gewonnenen Ergebnisse aus den Schwerpunktsstudienarbeiten präsentiert. Diese wurden von den Studierenden im Rahmen ihrer Schwerpunktbereichsprüfung erstellt und umfassen neben urheberrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragestellungen auch solche aus dem Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes.

Diskutiert wird unter anderem über die Frage, ob das europarechtlich geprägte Medienprivileg auf Suchmaschinen anwendbar ist und über das etwaige Bestehen eines Eigentums an Daten nach geltendem Recht.

Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, den Präsentationen beizuwohnen!

Lan Mai Tran